LS061 – Bild-Ton-Schere-Papier beim ESC


Der große, der vergleichende, der einzig wahre Rückblick auf den Eurovision Song Contest 2015 in Wien. Doch zunächst:
  • Das große Tapioka-Rätsel
  • Korrekturen
  • Und dann war da die Eurovisionshymne
  • Die Österreichische Show in der Gesamtwertung
  • Generalproben und Verschwindeeffekte
  • Bild-Ton-Scheren
  • Location, Technik und das Publikum in der Kritik
  • 15-20 Franzosen vergessen’s nicht
Die Einzelkritik
  • Slovenien und die Kopfhörerfrage
  • Frankreich und was es nicht zu vergessen gilt
  • Israel und die Fünfjahrespause
  • Estland und das Verschwinden in Riga
  • Großbritannien und…boah, ich find das total scheiße
  • Armenien und der Monkey Island Kopierschutz
  • Litauen und Räucherlachse
  • Serbien und selbst genähte Mode
  • Norwegen und das Mysterium des Bauchnabels
  • Schweden und das total zutreffende Resümee
  • Zypern und die Aufsetznase
  • Australien und externe Teilnahmen
  • Belgien und die orthopädischen Schuhe
  • Österreich und der Kopierer
  • Griechenland und …
  • Montenegro und der Tanzbereich
  • Deutschland und das Verhältnis
  • Polen und der Flieder
  • Lettland und die Eule
  • Rumänien und die stehen gelassenen Koffer
  • Spanien und die Reduktion der Stoffe
  • Ungarn und die Lust auf Raststättensnacks
  • Georgien und Evanescence
  • Aserbaidschan und untrainierte Oberkörper
  • Russland und die neue Transparenz
  • Albanien und das Ohr des Volkes
  • Italien und die Lame’eure
Zum Abschluss dann noch der Gesamteindruck: Zu viele Balladen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *